Datenanalyse und Klassifikation im Marketing

AG MARKETING

Allgemeines

Die AG MARKETING ist eine Arbeitsgruppe der Gesellschaft für Klassifikation e.V. (GfKl), die sich in Forschung oder Praxis mit Problemen der Datenanalyse und Klassifikation im Marketing befasst.

Thematisch fokussiert die AG MARKETING die quantitative Marketingforschung und bündelt die Kompetenzen von Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern und Praktikerinnen/Praktikern aus dem Marketingbereich. Insbesondere Ansätze zur Modellbildung, die Entwicklung fortgeschrittener quantitativer Methoden zur Datenanalyse im Marketingkontext sowie die Anwendung solcher Methoden zur Lösung einschlägiger praktischer Fragestellungen bilden die Kerninhalte der AG MARKETING.

 

 

Das Arbeitsgebiet der AG MARKETING

Die zunehmende Verfügbarkeit von Marketingdaten stellt Marketingmanager heutzutage vor große Herausforderungen. Insbesondere wird von Marketingmanagern erwartet, dass sie fundierte Marketing-Entscheidungen auf Basis von Marketingdaten treffen. Zur Entscheidungsunterstützung bilden Marketingdaten (Marktdaten/Experimentdaten auf variierenden Aggregationsebenen) den Input für Marketing-Modelle.

Die Entwicklung leistungsstarker Modelle und die vorgelagerte Erforschung von Marktzusammenhängen oder Käuferpräferenzen sind daher unabdingbare Voraussetzungen für erfolgreiche Marketing-Entscheidungen. Wichtige Forschungsfelder stellen hier beispielsweise neben der theoretischen Erfassung/Ableitung von Marketingtheorien auch die Modellbildung sowie die Verifikation mittels empirischer Daten dar. Darüber hinaus ist die stetige Weiterentwicklung von fortgeschrittenen Techniken zur Datenanalyse und zur Klassifikation essentiell.

Interessen- und Themenschwerpunkte der AG MARKETING

  • Quantitativ-empirische Marketing-Forschung
  • Quantitative Modelle im Marketing
  • Marketingtheorie und Konzeptbildung
  • Fortgeschrittene Datenanalysetechniken mit Marketinganwendung
  • Klassifikationsverfahren mit Marketinganwendung
  • Marktsimulationen und Optimierungsverfahren im Marketingkontext

 

Aktivitäten der AG MARKETING

Die Arbeit der AG MARKETING erfolgt im Rahmen spezieller Fachsektionen bei den Jahrestagungen der GfKl und unabhängigen Workshops der Arbeitsgruppe.

1st Working Group Meeting of AG MARKETING, 14.-15.11.2019, Karlsruhe

Publikationen

Ausgewählte Konferenzbeiträge aus Fachsektionen bei den Jahrestagungen der GfKl und unabhängigen Workshops der Arbeitsgruppe werden u.a. in „Special-Issues“ publiziert:

1st Working Group Meeting: Special Issue “Advanced data analysis techniques with marketing applications” im Journal of Business Economics (VHB: B)

https://static.springer.com/sgw/documents/1659317/application/pdf/Call+for+Papers_JBEC_Paetz_Steiner_Hruschka.pdf (LINK)

 

Organisationsform der AG MARKETING

Die AG MARKETING ist als formelle Arbeitsgruppe der GfKl konzipiert. Die Mitarbeit in der AG MARKETING kann durch ein formloses Schreiben -gerne auch per E-Mail (friederike.paetz@tu-clausthal.de)- an die Leitung der AG MARKETING erklärt werden. Eine formale Mitgliedschaft in der GfKl ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung zur Mitarbeit in der AG. Die AG MARKETING erhebt keinen Mitgliedsbeitrag. Die/Der Leiter/in der AG und ihr/sein Stellvertreter werden alle drei Jahre bei einer Mitgliederbesprechung der AG MARKETING im Rahmen einer Jahrestagung der GfKl gewählt. Seit November 2019 wird die AG MARKETING von PD Dr. Friederike Paetz, Technische Universität Clausthal, und von Herrn Professor Daniel Guhl, Humboldt Universität Berlin, als Stellvertreter, geleitet.

 

Leitung der AG MARKETING:

PD Dr. Friederike Paetz

Technische Universität Clausthal

Institut für Wirtschaftswissenschaft

Abteilung für BWL und Marketing

Julius-Albert-Straße 6

38678 Clausthal-Zellerfeld

Tel.: +49 5323 727682
E-Mail: friederike.paetz@tu-clausthal.de

 

Stellvertretende Leitung der AG MARKETING:

 

Prof. Dr. Daniel Guhl

Juniorprofessor für Konsumentenverhalten

Humboldt Universität zu Berlin

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Institute für Marketing

Spandauer Str. 1

10178 Berlin

Tel.: +49(0)30 2093 99486
E-Mail: daniel.guhl@hu-berlin.de